Die konzeptionelle schwarze Null der Union steht!

Das niedrige konzeptionelle Niveau, dass sich die CDU mit ihrem Programmentwurf und Peter Taubers MiniJob Bashing erlauben, zeigt wie gering die Wertschätzung  der CDU für Minijobber und unsere ernsthafte konzeptionelle Arbeit ist. Bei den Problemen, die Politik lösen muss ist die Haltung der Union einfach nur verantwortungslos!

Wir sind anders und machen uns das politische Leben immer wieder ziemlich schwer. Das ist gut und der Aufwand lohnt sich. Denn unser Programm zeigt Vision und Konzeption! Es ist nicht schnell strategisch von oben vorgeschrieben worden, sondern in monatelanger Diskussion und Gestaltungsarbeit entstanden.

Unser Programm bietet den Rahmen für die politischen Handlungsfelder der Zukunft. Eine erfolgreiche Zukunft braucht Ideen und Gestaltung. Immer wieder haben wir dann doch unsere Themen setzen und erfolgreich durchsetzen können. Die Ehe für Alle ist dabei ein gutes Beispiel!

Ich bin froh das wir den schwierigen Weg für mehr Chancen und Möglichkeiten gehen, statt einfach und bergab in die politische Sackgasse!